Angebote für Einsteiger

Schnupperkurse
Es werden üblicherweise zwei Schnupperkurs pro Jahr durchgeführt.  Interessierte können in diesen Kursen praktisches Bogenschiessen mit verschiedenen Techniken und Bogenarten kennen lernen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen entscheiden sich nach dem Kurs , ob sie dem Verein als Schnuppermitglieder beitreten wollen.

Schnuppermitgliedschaft und Einsteigerkurs
Die Schnuppermitgliedschaft dauert 6 Monate und schliesst die Teilnahme an einem 7-Schritte-Kurse (Einsteigerkurs mit Bogenmaterial des Clubs) ein. In diesem Kurs wird der Grundablauf des Schiessens mit einem Recurvebogen vermittelt. Die Kursdaten werden nach dem Schnupperkurs bekannt gegeben. Schnuppermitglieder haben zwischen den Kurstagen die Möglichkeit in einzelnen Traingsgefässen des Klubs zu schnuppern. Am Schluss des Kurses werden die Interessierten in den entsprechenden Kurselementen bei der Wahl der für sie geeigneten Bogenart und bei der Beschaffung von eigenem Bogenmaterial beraten. Die Anmeldung zu den Kursen ist verbindlich und bei Verhinderung wird eine Abmeldung bei jeweiligen Verantwortlichen erwartet. Nach erfolgreichem Besuch des Einsteigerkurses ist ein Beitritt als Vollmitglied möglich.

Beitritt als Vollmitglied
Nach absolviertem 7-Schritte-Kurs kann ein Gesuch zur Aufnahme als Vollmitglied gestellt werden. Dies ist auch der Zeitpunkt sich für einen eigenen Bogen zu entscheiden, sei es ein Recurve- oder ein Instinktivbogen. Mit dem erworbenen Grundwerkzeug, um mit einem eigenen Bogen zu schiessen, kann sich ein aufgenommenes Mitglied für die weiteren Trainingsgefässe, je nach gewünschtem und möglichem Engagement (siehe Link Trainingsgefässe) entscheiden.

Hier können Sie sich das Trainingskonzept in graphischer Form ansehen:  Trainingskonzept BVB